Disclosure – die Gebrüder „Vibe“ in Concert

Kennt ihr Surrey? Die Grafschaft im Süden Englands mit ihren grünen Wiesen, den kleinen englischen Cottages und der ländlichen Idylle gibt anscheinend einen nicht unerheblichen kreativen Input: Es ist nicht nur die Heimat von Phil Collins, Eric Clapton, sondern – um unsere Generation anzusprechen – auch von Disclosure. Die Brüder Guy und Howard Lawrence machen seit 2009 UK-Garage und featuren mittlerweile Weltstars wie Lorde, the Weeknd und Sam Smith. Man kann sogar sagen: Eigentlich haben sie Sam Smith groß gemacht. Mit ihrem aktuellen Album „Caracal“, released 2015, das an den für sie typischen Sound anknüpft, sind sie momentan auf Europa-Tour. Dabei waren sie, nach langer Abstinenz, endlich auch wieder in Deutschland zu Gast, wobei neben Berlin und Hamburg das Kölner Palladium am 11.02.2016 einer ihrer Tourstopps war.

weiterlesen…

Celtic Woman verzaubern das Palladium

Wärend sich die meisten am Karnevalssamstag in eine Sitzung stürzten, tauchten die Besucher des Kölner Palladiums ein in die Welt der Kelten. Ihr Vermächtnis voller Mythen und Magie wurde zum Leben erweckt durch die traditionelle irische Musik der Gruppe Celtic Woman, die mit „Destiny“ ihr nun schon zehntes Studioalbum veröffentlichte. Von den grünen Wiesen kommen […]

weiterlesen…

Psychedelischer Space-Pop Trip mit Tame Impala

Mit ihrem akutellen Album „Currents“ haben sich Tame Impala dem Pop geöffnet. Auf der aktuellen Tour bewiesen die Australier bei ihrem Stopp in Köln, dass der Hype aus dem letzten Jahr berechtigt und nicht nur eine kurze Momentaufnahme war. Die Australier boten eine spektakuläre Show mit jeder Menge Spezialeffekten.

weiterlesen…