Read more about the article Inflation im studentischen Alltag: Wie sich Studierende trotz steigender Preise finanzieren können
Bild: Unsplash

Inflation im studentischen Alltag: Wie sich Studierende trotz steigender Preise finanzieren können

Wer in letzter Zeit einkaufen war, hat die Folgen der Inflation unmittelbar zu spüren bekommen. An vielen Stellen sind die Lebensmittelpreise angestiegen. Das trifft vor allem Menschen mit geringem Einkommen und betrifft daher auch Studierende, die häufig vor finanziellen Schwierigkeiten stehen. Die gute Nachricht: Es gibt Wege, günstig und trotzdem gesund einzukaufen sowie Unterstützungsmöglichkeiten bei finanziellen Engpässen.

WeiterlesenInflation im studentischen Alltag: Wie sich Studierende trotz steigender Preise finanzieren können
Read more about the article Die 1. ordentliche Sitzung des 44. Studierendenparlaments
Bild: bonnFM

Die 1. ordentliche Sitzung des 44. Studierendenparlaments

In der 1. ordentlichen Sitzung des 44. Bonner Studierendenparlaments (SP), wurde ein neuer erster Sprecher gewählt, nachdem Kay Frenken das Amt vorübergehend innehatte. Ebenso wurde ein neuer AStA-Vorstand gewählt und das SP solidarisierte sich mit den „vom russischen Angriffskrieg betroffenen Menschen“ und forderte die Universitätsleitung auf, unbürokratisch Hilfe zur Verfügung zu stellen.

WeiterlesenDie 1. ordentliche Sitzung des 44. Studierendenparlaments
Read more about the article Zwischen Selbstironie und Gesellschaftskritik – Das neue Comedyprogramm “Flamingos am Kotti” von Till Reiners
Foto: Harald Kirsch

Zwischen Selbstironie und Gesellschaftskritik – Das neue Comedyprogramm “Flamingos am Kotti” von Till Reiners

Flamingos am Kotti heißt das vierte Programm von Till Reiners, das er selbst als “besser als alle anderen davor” beschrieben hat. Am vergangenen Freitag trat er damit im Pantheon auf und eins war schon nach ein paar Minuten klar: Im Programm geht es um viel, um Flamingos und das Kottbusser Tor in Berlin allerdings nicht.

WeiterlesenZwischen Selbstironie und Gesellschaftskritik – Das neue Comedyprogramm “Flamingos am Kotti” von Till Reiners
Read more about the article Friedensdemos am Rosenmontag
Foto: Rebecca Vogel

Friedensdemos am Rosenmontag

Die meisten großen Umzüge in NRW wurden am diesjährigen Rosenmontag abgesagt. Stattdessen demonstrierten tausende Menschen in den Karnevalsstädten der Region für Frieden und Demokratie. In Köln wurde bereits ab 10 Uhr demonstriert. Sowohl die Polizei als auch das Festkomitee Kölner Karneval gaben die Teilnehmerzahl mit über 250.000 Demonstrierenden an. In Bonn begann eine Kundgebung um 12.30 Uhr vor dem Alten Rathaus.

WeiterlesenFriedensdemos am Rosenmontag
Read more about the article Hip Hop Tuesday 01/2022 
Bild: bonnFM

Hip Hop Tuesday 01/2022 

Es wird lokal, denn in dieser Ausgabe des Hip Hop Tuesdays haben wir 'Das Kollektiv' zu Gast! Makhulo, 21Marlo und Tibor quatschen mit uns über die Anfänge ihrer Rapcrew, wo es hingehen soll und welcher von ihren Crewmitgliedern den ersten großen Hit schreibt! Außerdem schauen wir auf die neuen EPs von PöbelMC und Apsilon. Auch was Künstler:innen angeht haben wir nicht gegeizt, ihr erfahrt nämlich mehr über die aufstrebende Paula Hartmann und badchieff im Interview!

WeiterlesenHip Hop Tuesday 01/2022 
Read more about the article Karnevalskonzerte in Bonn: „Ist da einer? Hier sind viele!”
Foto: Katharina Sterl

Karnevalskonzerte in Bonn: „Ist da einer? Hier sind viele!”

Karneval feiern und Corona-Pandemie wirken erstmal wie zwei gegensätzliche Dinge. Die Karnevalskonzerte von BonnLive in Festzelten und auf Bierbänken versuchen jetzt, diese Gegensätze zu vereinen. Der Samstagabend stand auf jeden Fall unter dem Motto „Kumm mer lääve, bevür mer stirve, als wär das hück der letzte Daach“.

WeiterlesenKarnevalskonzerte in Bonn: „Ist da einer? Hier sind viele!”
Read more about the article Neues Personal und Hochschulpolitik während Corona – Das SP-Präsidium im Interview
Quelle: bonnFM/Marie Zabel

Neues Personal und Hochschulpolitik während Corona – Das SP-Präsidium im Interview

Im Januar war die Wahl zum 44. Bonner Studierendenparlament, das mit der konstituierenden Sitzung am 27. Januar seine Arbeit aufgenommen hat. Am Anfang wurde wie immer ein neues Präsidium gewählt und Kay Frenken von der Grünen Hochschulgruppe (GHG) zum ersten Sprecher gewählt wie in den Jahren zuvor. Warum er das aber nicht lange bleiben wird und welche Aufgaben eigentlich Tim Heimann (RCDS) als zweiter Sprecher hat, haben die beiden uns im Interview verraten. Außerdem geht es um die besonderen Herausforderungen für die Arbeit im SP durch Corona. (Hinweis: Die dritte Sprecherin, Helene Kast von der Juso-HSG, konnte aus terminlichen Gründen leider nicht an dem Interview teilnehmen).

WeiterlesenNeues Personal und Hochschulpolitik während Corona – Das SP-Präsidium im Interview
Read more about the article Vorhang auf! – Sendung vom 03.02.2022
Bild: bonnFM

Vorhang auf! – Sendung vom 03.02.2022

Angst vor Virginia Woolf?“ Im Euro Theater Central. Lust auf Museumsluft in der vorlesungsfreien Zeit? Wir berichten über die "Methode Rainer Werner Fassbinder" und die Ausstellung des Bundespreises für Kunststudierende, beides in der Bundeskunsthalle. Oder doch eher was mit Literatur? Wir können vielleicht kein Poetry-Slam, aber wir reden über den im Pantheon und stellen euch die Literaturkarte Rheinland vor.

WeiterlesenVorhang auf! – Sendung vom 03.02.2022