Read more about the article Friedensdemos am Rosenmontag
Foto: Rebecca Vogel

Friedensdemos am Rosenmontag

Die meisten großen Umzüge in NRW wurden am diesjährigen Rosenmontag abgesagt. Stattdessen demonstrierten tausende Menschen in den Karnevalsstädten der Region für Frieden und Demokratie. In Köln wurde bereits ab 10 Uhr demonstriert. Sowohl die Polizei als auch das Festkomitee Kölner Karneval gaben die Teilnehmerzahl mit über 250.000 Demonstrierenden an. In Bonn begann eine Kundgebung um 12.30 Uhr vor dem Alten Rathaus.

WeiterlesenFriedensdemos am Rosenmontag
Read more about the article Chemnitz – Raus aus der Blase, rein in den Hass
Bild: bonnFM

Chemnitz – Raus aus der Blase, rein in den Hass

Am Samstag sind zwei Reporter von uns in Chemnitz bei der Demonstration von mehreren tausend Rechten gewesen. In diesem Artikel spiegeln sie ihre persönlichen Eindrücke von einem Nachmittag voller Hass, aufplatzenden Filterblasen und dem Gefühl der Verrohung unserer Gesellschaft.

WeiterlesenChemnitz – Raus aus der Blase, rein in den Hass
Read more about the article Straßenmusik in Bonn – Zwischen Lärmschutz und Straßenkunst
Bild: Robert Haase / bonnFM

Straßenmusik in Bonn – Zwischen Lärmschutz und Straßenkunst

Am 14. Juli gehen Musiker in Bonn für kostenfreie Straßenmusik demonstrieren. Dem Initiator geht es dabei vor allem um die Förderung junger Musiker. Die Demonstration gibt Anlass die Vorschriften in Bonn genauer zu betrachten und auch einen kurzen Blick zu unseren Nachbarn nach Köln zu werfen.

WeiterlesenStraßenmusik in Bonn – Zwischen Lärmschutz und Straßenkunst
Read more about the article Ein lautes NEIN für den Schutz der Grundrechte
Bild: pixabay

Ein lautes NEIN für den Schutz der Grundrechte

Vier Buchstaben auf pinkem Hintergrund: N-E-I-N. Solche Plakate und Flyer finden sich derzeit überall im Bonner Stadtgebiet. Dahinter steht das „Bonner Bündnis gegen das neue NRW-Polizeigesetz“. bonnFM hat mit den Verantwortlichen gesprochen und erklärt euch die Hintergründe.

WeiterlesenEin lautes NEIN für den Schutz der Grundrechte