Read more about the article „Nachtasyl“ – Existenzkämpfe auf der Bühne der Brotfabrik
Bild: Herand Müller-Scholtes

„Nachtasyl“ – Existenzkämpfe auf der Bühne der Brotfabrik

Kleinkriminelle, Ex-Sträflinge, Prostituierte, Säufer*innen und Schläger*innen – auf der Bühne der Brotfabrik ist richtig was los! Vom 14.09. bis zum 17.09. führt die Dauertheatersendung dort das Stück „Nachtasyl“ von Maxim Gorki auf und eröffnet damit die neue Spielzeit. Es ist ein dunkel-philosophisches Meisterwerk über den Menschen ganz unten. Es entführt in menschliche Abgründe und führt uns vor Augen, dass für viele Menschen ihre Existenz Not und Kampf bedeutet und Hoffnung oft nur sehr schwer zu finden ist.

Weiterlesen„Nachtasyl“ – Existenzkämpfe auf der Bühne der Brotfabrik
Read more about the article „Plastico Placeres“ in der Brotfabrik – Die Theatergruppe La ClinicA im Interview
Bild: bonnFM

„Plastico Placeres“ in der Brotfabrik – Die Theatergruppe La ClinicA im Interview

Wie hat Plastik in den letzten Jahren eigentlich unsere Welt verändert? Mit dieser Frage setzt sich die spanische Theatergruppe La ClinicA der Romanistik in ihrem neuen Stück „Plastico Placeres“ auseinander.

Weiterlesen„Plastico Placeres“ in der Brotfabrik – Die Theatergruppe La ClinicA im Interview
Read more about the article Frankenstein in der Brotfabrik – Interview mit Regisseur und Hauptdarstellerin
Bild: bonnFM

Frankenstein in der Brotfabrik – Interview mit Regisseur und Hauptdarstellerin

Aktuell findet in der Brotfabrik in Beuel das Frankenstein-Festival statt. Theater, Kino, Talks und Vorträge rund um Mary Shelleys Romanfigur Frankenstein. Ausgangspunkt dafür war die Neubearbeitung des Stoffs der Londoner Theatergruppe Lost in Time. Autor, Regisseur und Schauspieler Johannes Neubert und Protagonistin Eva Ditzelmüller waren bei uns im Interview.

WeiterlesenFrankenstein in der Brotfabrik – Interview mit Regisseur und Hauptdarstellerin

“Es geht um knallharte Egoisten im Kampf um Macht” – Die BUSC im Interview

Shakespeare, House of Cards und Game of Thrones - Wie passt das zusammen? Das erfahrt ihr in der neuen Inszenierung der BUSC “Life and Death of King John”. Am 7.12 feiert das Stück in der Brotfabrik in Beuel Premiere und bonnFM war für euch im Gespräch mit Regisseur Marc Erlhöfer und Hauptdarstellerin Lisa Pohlers.

Weiterlesen“Es geht um knallharte Egoisten im Kampf um Macht” – Die BUSC im Interview
Read more about the article „Kabale und Liebe“ – ganz puristisch
Bild: Jule Kurka / bonnFM

„Kabale und Liebe“ – ganz puristisch

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kultur

Freiheit, Selbstbestimmung, das Aufbegehren gegen die Konventionen der Gesellschaft – das zeigt die Dauertheatersendung der Bühne Brotfabrik ab heute in ihrer neuen Inszenierung von Friedrich Schillers Drama „Kabale und Liebe“ mit einem besonderen Bühnenkonzept. bonnFM war für euch bei der Generalprobe dabei und konnte Blicke hinter die diesmal nicht versteckten Kulissen werfen.

Weiterlesen„Kabale und Liebe“ – ganz puristisch
Read more about the article bonnFM-Klimareporter
Bild: bonnFM

bonnFM-Klimareporter

Auch wenn die Klimakonferenz bereits zwei Wochen zurückliegt und die Bahnen endlich wieder normal fahren, hier noch ein kleiner Nachtrag zu den letzten beiden Tagen der Konferenz. Am 16. und 17. November war bonnFM in der Brotfabrik unterwegs und hat in einem Workshop gemeinsam mit Schülern Nachrichten geschrieben und Interviews geführt.

WeiterlesenbonnFM-Klimareporter