Read more about the article Köln how have you been?
Bild: bonnFM

Köln how have you been?

Nach der Veröffentlichung ihres zweiten Studioalbums “How Have You Been” ist die Band Giant Rooks jetzt auf Europatour und hat gleich zweimal im Palladium in Köln gespielt. Dabei überraschen sie ihre Fans mit einer Mischung aus ruhigen Herzschmerz- und Liebessongs und powervollen Beats über die Gesellschaft und das Leben.

WeiterlesenKöln how have you been?
Read more about the article Gimme Metal!! – Babymetal in Köln
Bild: bonnFM

Gimme Metal!! – Babymetal in Köln

Die japanische Band Babymetal mischt in ihrer Musik Elemente aus J-Pop und Metal. Was auf den ersten Blick nur schwer vereinbar klingt, funktioniert nun schon seit über zehn Jahren und vier Alben so gut, dass die Band mittlerweile  ein internationaler Erfolg ist. Aktuell ist die Band mit ihrem neuen Album The Other One auf Tour und hat dabei am Dienstag auch einen Stopp im Kölner Palladium eingelegt.

WeiterlesenGimme Metal!! – Babymetal in Köln
Read more about the article Serotoninbooster im Palladium – girl in red in Köln
Bild: bonnFM

Serotoninbooster im Palladium – girl in red in Köln

Wer sich am Ostersonntag in Köln Mühlheim aufgehalten hat, konnte den wandernden Pride Flags vermutlich gar nicht aus dem Weg gehen. Sie alle waren auf dem Weg in Richtung Palladium, da dort girl in red auf ihrer make it go quiet Tour Halt machte und für einen emotionalen Tanzabend sorgte.

WeiterlesenSerotoninbooster im Palladium – girl in red in Köln
Read more about the article Trying to find a deeper Understanding – The War on Drugs in concert
Bild: bonnFM / Leonardo Beulen Faura, Nadja Richter

Trying to find a deeper Understanding – The War on Drugs in concert

Es kommt nicht oft vor, dass Musik einen zu Tränen rührt, in konstantes Staunen versetzt und das Zeitgefühl vollkommen auf den Kopf stellt. The War on Drugs schaffen dies aber. bonnFM war auf dem Konzert im Palladium Köln und erzählt euch, wie sie es schaffen.

WeiterlesenTrying to find a deeper Understanding – The War on Drugs in concert