Von Pantoffeltierchen und Gesichtserkennung – Science Slam im Pantheon
v.l.n.r.: Andreas Schneider, Rainer Holl, Julia Budei, Marcel Meier, Verena Romoth, Jana Salik und David Spencer © Sebastian Diez

Von Pantoffeltierchen und Gesichtserkennung – Science Slam im Pantheon

Warum der Mops schlecht atmen kann, wie Siri uns zuhört und was eigentlich aus der Ice-Bucket-Challenge geworden ist. All das wurde beim Science Slam im Pantheon erklärt. Science Slam – das ist Poetry Slam mit Studienabschluss.

Weiterlesen
Menü schließen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr Infos hier

Schließen