Read more about the article queer um vier: Musik
Bild: Valentina Vale/Laura Affolter/Fabien Holzer

queer um vier: Musik

Zum Ende des Jahres besprechen wir in einer XXL-Edition von queer um vier das Thema queere Musik. Mit dabei waren Singer-Songwriter:in Amy Wald, das Drama-Pop-Duo Neue Deutsche Wahrheit und Rapper Kay Shanghai. Außerdem sprechen wir über Kerstin Ott und Queerness im Schlager und die französische Künstlerin Hoshi.

Weiterlesenqueer um vier: Musik
Read more about the article “Drama-Pop Deluxe” – Neue Deutsche Wahrheit im Interview
Bild: Laura Affolter

“Drama-Pop Deluxe” – Neue Deutsche Wahrheit im Interview

Das Hamburger Duo Neue Deutsche Wahrheit pfeift auf Authentizität und steht lieber für Extravaganz und glamouröse Outfits. Wir haben die Beiden mitten im Schreibprozess zu ihrem neuen Album zum Interview…

Weiterlesen“Drama-Pop Deluxe” – Neue Deutsche Wahrheit im Interview
Read more about the article Kay Shanghai: “Ich bin nicht der erste Rapper der Schwanz in den Mund nimmt, nur eben doppeldeutig”
Bild: F. Holzer

Kay Shanghai: “Ich bin nicht der erste Rapper der Schwanz in den Mund nimmt, nur eben doppeldeutig”

Der Clubbetreiber Kay Shanghai rappt neuerdings und gilt als erster offen schwuler deutscher Rapper. bonnFM hat ihn zum Interview getroffen.

WeiterlesenKay Shanghai: “Ich bin nicht der erste Rapper der Schwanz in den Mund nimmt, nur eben doppeldeutig”
Read more about the article Mut zum “Unfertig”-Sein – Artist Amy Wald im Interview
Bild: Amy Wald und Valentina Vale

Mut zum “Unfertig”-Sein – Artist Amy Wald im Interview

Amy Wald ist ein österreichicher Artist, den man gut im Singer-Songwriter-Genre verordnen kann und dessen Texte sich rund um queere Liebe aber auch Non-Perfektionismus und das Außenseiter*innen -Dasein drehen. Amy hat schon viel erlebt - war mal als Straßenmusiker*in unterwegs und mit Conchita Wurst auf Tour. Wir haben Amy zum Interview getroffen, über Social Media Konsum und Tik Tok gequatscht, Amys "non-binary Outing" und wieso für them bald ein neues Kapitel beginnt.

WeiterlesenMut zum “Unfertig”-Sein – Artist Amy Wald im Interview
Read more about the article “Was ich gemacht hab, ist eine große Selbsttherapie” – FELLY über sein Debütalbum im Interview
Bild: Patrick Catford

“Was ich gemacht hab, ist eine große Selbsttherapie” – FELLY über sein Debütalbum im Interview

„Ich bin in einer Wohlfühlbubble im Deutschrap“ sagt der Mann, der auf seinem ersten Album lyrisch gegen Polizeigewalt und die eigenen Panikattacken ankämpft.

Weiterlesen“Was ich gemacht hab, ist eine große Selbsttherapie” – FELLY über sein Debütalbum im Interview
Read more about the article Was ist normal? – Ausstellung zum Thema Normalitäten startet im Frauenmuseum
Bild: bonnFM

Was ist normal? – Ausstellung zum Thema Normalitäten startet im Frauenmuseum

Was bedeutet der Begriff "Normalität?" Ist Kunst an diese Normalität gebunden? Diesen Fragen sind Studierende und Alumni der Hochschule für bildende Künste Essen in einer Projektarbeit nachgegangen. In Kooperation mit dem Frauenmuseum werden die Ergebnisse seit dem 14.12.2021 ausgestellt. Am vergangenen Sonntag wurde die Ausstellung mit einer Vernissage eröffnet.

WeiterlesenWas ist normal? – Ausstellung zum Thema Normalitäten startet im Frauenmuseum
Read more about the article “Rap ist auch dann Rap, wenn’s keine gesampelten boom bap beats sind” – Spilif und Rudi Montaire im Interview
Bild: unserallereins

“Rap ist auch dann Rap, wenn’s keine gesampelten boom bap beats sind” – Spilif und Rudi Montaire im Interview

Vor Kurzem haben sie ihre EP "lost tracks" rausgebracht. Nun sind Spilif und Rudi Montaire im bonnFM-Interview.

Weiterlesen“Rap ist auch dann Rap, wenn’s keine gesampelten boom bap beats sind” – Spilif und Rudi Montaire im Interview