Read more about the article “Wir können uns eure Ziele einfach nicht mehr leisten” – Fridays for Future demonstriert zusammen<br>mit ver.di für die Verkehrswende
Bild: Fridays for Future

“Wir können uns eure Ziele einfach nicht mehr leisten” – Fridays for Future demonstriert zusammen
mit ver.di für die Verkehrswende

Am Freitagmittag versammelt sich Fridays for Future zusammen mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) auf dem Bonner Münsterplatz. Der globale Klimastreik ist gleichzeitig ein gemeinsamer Verkehrswendeaktionstag. Das unerwartete Duo findet durch eine verbindende Erkenntnis zusammen: Eine Mobilitätswende ist nur mit fairen Löhnen für Beschäftigte möglich. Frauen Leben Freiheit sieht eine Verbindung zwischen Klimakrise und Diktaturen.

Weiterlesen“Wir können uns eure Ziele einfach nicht mehr leisten” – Fridays for Future demonstriert zusammen
mit ver.di für die Verkehrswende
Read more about the article ScienceSlam als Kommunikationsplattform- Andreas Horbach im Interview
Bild: bonnFM

ScienceSlam als Kommunikationsplattform- Andreas Horbach im Interview

Andreas Horbach ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der FH Aachen und tritt am Dienstag beim ScienceSlam im Bonner Pantheon auf. Im bonnFM Interview sprechen wir über seine Forschung, die Herausforderungen des Slammens und die Bedeutung von Öffentlichkeitsarbeit für WissenschaftlerInnen.

WeiterlesenScienceSlam als Kommunikationsplattform- Andreas Horbach im Interview
Read more about the article surREALITÄT  – Jan Philipp Zymny am Sonntag im Pantheon in Beuel
Bild: Fabian Stuertz

surREALITÄT  – Jan Philipp Zymny am Sonntag im Pantheon in Beuel

Jan Philipp Zymny ist ein Meister von kuriosem Humor. Seit 2010 tritt der gebürtige Wuppertaler auf den kleinen und großen Bühnen auf. Er konnte sich durch unkonventionelle Form von Poetry Slam und Comedy eine große Fangemeinde aufbauen und tritt nun am Sonntag, den 5. März, im Pantheon mit seinem aktuellen Programm surREALITÄT auf. Euer Campusradio bonnFM ist auch vor Ort und sagt euch, worauf Ihr Euch vorab freuen dürft.

WeiterlesensurREALITÄT  – Jan Philipp Zymny am Sonntag im Pantheon in Beuel
Read more about the article Frühzeitiges Konzertende von Lewis Capaldi in Köln
Bild: Alexandra Gavillet

Frühzeitiges Konzertende von Lewis Capaldi in Köln

Mit Lewis Capaldi ist am Dienstag ein Weltstar nach Köln gekommen. Auf seiner „European& UK 2023“-Tour spielte er ein Konzert in der fast ausverkauften Lanxess-Arena und brachte mit seinen gefühlvollen Songs die Halle zum singen und träumen, musste jedoch aufgrund einer Erkältung frühzeitig abbrechen. Zurück hinterlässt er damit gemischte Gefühle.

WeiterlesenFrühzeitiges Konzertende von Lewis Capaldi in Köln
Read more about the article „Wir-Gefühl an der Uni verloren gegangen“ – Thomas Ortmann über SP-Wahl 
Bild: bonnFM

„Wir-Gefühl an der Uni verloren gegangen“ – Thomas Ortmann über SP-Wahl 

Vergangene Woche wurden 43 Studierende in das Studierendenparlament der Uni Bonn gewählt. Einer von ihnen ist Thomas Ortmann von der Juso-Hochschulgruppe. Im Interview mit bonnFM erzählt er, welchen Themen sich die Juso-Hochschulgruppe verstärkt widmen möchte und warum die Uni trotz der geringen Wahlbeteiligung von 9 Prozent als positives Beispiel vorangeht.

Weiterlesen„Wir-Gefühl an der Uni verloren gegangen“ – Thomas Ortmann über SP-Wahl 
Read more about the article Konservative Frauen als Machtfaktor in den USA
Bild: BAPP/ Dirk Baumbach

Konservative Frauen als Machtfaktor in den USA

„Eigentlich dürfte ich nicht existieren“ mit dieser Selbstbeschreibung einer selbsternannten konservativen Feministin und Republikanerin beginnt Juliane Schäuble ihre Lesung bei der Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP). Im Laufe der Veranstaltung liefert sie Einblicke in eine oft übersehene Welt von konservativen Frauen und ihrem politischen Einfluss auf die USA, einem Land, das sich immer weiter selbst zu zerreißen scheint.

WeiterlesenKonservative Frauen als Machtfaktor in den USA
Read more about the article Hörsaalbesetzung: „Ein großes Dilemma“ – Diskussion zwischen UniversitätsvertreterInnen und AktivistInnen
Bild: bonnFM

Hörsaalbesetzung: „Ein großes Dilemma“ – Diskussion zwischen UniversitätsvertreterInnen und AktivistInnen

Vergangenen Mittwoch haben sich Vertreterinnen der Universität Bonn im besetzten Hörsaal 17 den Forderungen der Aktivistinnen von „End Fossil Occupy“ gestellt. Ein Versuch der Annäherung. BonnFM-Reporterin Chiara Lichter war bei der Suche nach Lösungen vor Ort.

WeiterlesenHörsaalbesetzung: „Ein großes Dilemma“ – Diskussion zwischen UniversitätsvertreterInnen und AktivistInnen