Read more about the article Zwischen nordischen Sagen und ägyptischen Gottheiten
Bild: unsplash

Zwischen nordischen Sagen und ägyptischen Gottheiten

Historische Sagen und Mythen sind im Trend! Zumindest in der Filmwelt. Denn im Monat April kehrt sowohl die nordische als auch die ägyptische Mythologie zurück auf die Leinwand: Als bildgewaltiges Kinoerlebnis erzählt The Northman eine klassische Rachegeschichte im Wikingerstil. Die neueste Marvel-Serie Moon Knight bringt wiederum ägyptische Gottheiten ins moderne London.

WeiterlesenZwischen nordischen Sagen und ägyptischen Gottheiten
Read more about the article Antilopen Geldwäsche Sampler 1: Von Nostalgie bis Autotune
Bild: Danny Kötter

Antilopen Geldwäsche Sampler 1: Von Nostalgie bis Autotune

Das noch in den Kinderschuhen steckende Label Antilopen Geldwäsche hat seinen ersten Sampler pünktlich zu Heiligabend rausgebracht. Da bei dem Label niemand außer der Antilopen Gang und ihrer Mitglieder gesigned ist, ist es nicht allzu überraschend, dass der Sampler im Grunde ein Potpourri aus allem ist, was die Antilopen Gang und ihre Mitglieder in den letzten Jahren ausgemacht hat. Gleichzeitig löst er durch seine Vielseitigkeit auch eine Vielzahl von Emotionen aus und vereint Rap, Klaviermusik, Gesellschaftskritik, Zwischenmenschliches, Selbstreflektion und Ballermann.

WeiterlesenAntilopen Geldwäsche Sampler 1: Von Nostalgie bis Autotune
Read more about the article Patrick Savioz über sein Doppelleben als Autor und Arzt und seinen Krimi-Thriller „Roter Stern“
Bild: pexels

Patrick Savioz über sein Doppelleben als Autor und Arzt und seinen Krimi-Thriller „Roter Stern“

Patrick Savioz alias Patrick S. Narra spricht über seinen Debütroman „Roter Stern“ und wie er neben seinem Hauptberuf als Arzt im Krankenhaus noch Bücher schreibt. Sein Krimi-Thriller „Roter Stern“ wurde 2018 veröffentlicht.

WeiterlesenPatrick Savioz über sein Doppelleben als Autor und Arzt und seinen Krimi-Thriller „Roter Stern“
Read more about the article „The Cutting – Stich ins Herz“ Das Böse hat einen Namen-und es entnimmt Herzen
Bild: Verlag Blanvalet

„The Cutting – Stich ins Herz“ Das Böse hat einen Namen-und es entnimmt Herzen

In James Haymans Thriller „The Cutting – Stich ins Herz“ geht es um den Kommissar Michael McCabe und seine Familie. Sie wohnen in Portland, Maine. Die Leiche eines vermissten Mädchens wird gefunden und eröffnet so die Jagd nach einem Serienkiller.

Weiterlesen„The Cutting – Stich ins Herz“ Das Böse hat einen Namen-und es entnimmt Herzen